• Allgemein

    Sommerferienprogramm 2020

    Pferdeflüstern für Kinder (Teil I)   Dienstag, 21.07.20 von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr „Pferdeflüsterer“ flüstern nicht wirklich, sondern sie sind richtige „Pferdeversteher“, weil sie den Pferden ganz genau zuhören und ihre Sprache sprechen, indem sie ihr Verhalten beobachten. Wer Pferde versteht, kann zu ihren besten Freunden werden. Gemeinsam wollen wir erste Schritte wagen und uns darauf einlassen, die Sprache der Pferde zu ergründen und mit ihnen zu kommunizieren. Neben theoretischen Inputs zur Kommunikation von Pferden untereinander erlernen wir erste Techniken in der Körpersprache mit Pferden und in der Arbeit mit dem Leitseil. Für künftige Pferdeversteher ab 8 Jahre. (Teil I und Teil II können unabhängig voneinander besucht werden.) Ort: Reitplatz…

  • Allgemein

    Corona-Krise: Aktuelle Bestimmungen

    Aufgrund der seit Montag geltenden bundesweiten verschärften Ausgangsbeschränkungen, können vorerst nur noch die als notwendig erachteten Einzeltherapien mit max. zwei Personen (Klient und Therapeut) unter Beachtung des Mindestabstandes von 1,5 m bis 2 m stattfinden. Des Weiteren finden die therapeutischen Einheiten unter Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz statt. Direkt vor und nach der Einheit müssen die Hände desinfiziert werden! Auf dem Weg zur Therapie empfehle ich neben dem Personalausweis auch eine Selbsterklärung mitzuführen, die Ihre Fahrt bei Kontrollen rechtfertigt. Die Reiterliche Vereinigung FN hat zum eigenen Verhalten unter www.pferd-aktuell.de/coronavirus zudem wertvolle Infos und Downloads zusammengestellt.

  • Allgemein

    In Zeiten des Corona Virus

    Nach Empfehlung des Berufsverbandes pferdegestützte Interventionen müssen zum jetzigen Zeitpunkt keine therapeutischen bzw. reitpädagogischen Maßnahmen eingestellt werden. Hygienemaßnahmen sollte man einhalten. Aufgrund dieser Empfehlung werden die Angebote vorerst weiter laufen und es wird tagesaktuell entschieden, ob das therapeutische und pädagogische Angebot aufrecht erhalten werden kann. Folgende Maßnahmen begleiten in nächster Zeit die Zusammenarbeit: Einen Abstand von 1,5 m zum Klienten einhalten Kein Händeschütteln, ein Lächeln reicht! Bei geringsten Krankheitssymptomen sollten die Klienten zuhause bleiben oder weggeschickt werden. Handschuhe tragen – auch die Klienten, da das Putzzeug nicht einzeln desinfiziert werden kann. Vor- und nach der Therapie die Hände mit Seife waschen Hufe auskratzen macht der Reittherapeut/Reitpädagoge selbst, ohne die Klienten…

  • Allgemein

    Osterferienprogramm 2020 – ABGESAGT

    Kunterbunter Pferdefrühling Mittwoch, 15.04.20 von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr Ein Vormittag für alle interessierten Kinder ab 6 Jahre, den Frühling zusammen mit den Ponys zu erleben. Gemeinsam wollen wir sie putzen, waschen, schmücken, mit ihnen spielen, reiten, auf der Wiese beobachten und beim Picknick auf der Koppel entspannen. Ein Fotoshooting ermöglicht es den Kindern, sich mit seinem Lieblingspferd fotografieren zu lassen. Zudem erwartet uns ein Gast mit dem interessanten Beruf des Huforthopäden, dem wir bei seiner spannenden Arbeit über die Schulter schauen und alle Fragen loswerden dürfen. Max. Teilnehmerzahl: 6 Ort: Pfarrhof, Schulstraße 2 in Krostitz Teilnahmebeitrag: 40,00 € inkl. Getränke und Mittagssnack   Dem Osterhasen wird’s zu bunt…

  • Allgemein

    Ferienprogramm 2020

    In den Ferienzeiten 2020 wird es wieder verschiedene Angebote mit Pferden zu Ostern, im Sommer und im Herbst zu unterschiedlichen Themen geben. Termine am besten gleich vormerken! 15.04./16.04./20.07./21.07./23.07./26.10./27.10. Inhaltliche Themen werden jeweils 4-6 Wochen vorher unter www.reittherapie-nordsachsen.de veröffentlicht. Weitere Informationen bei Doreen Krumbiegel unter Tel.: 0151-15263903 Anmeldungen des jeweiligen Ferienprogrammes bis eine Woche vorher gern per Email unter Angabe von: Vorname und Name, Alter, Telefonnummer und „Sonstiges“ (z.B. erster Pferdekontakt, Allergien etc.) Bitte angemessene und wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen. Der jeweilige Teilnahmebeitrag ist am Programmtag in bar mitzubringen.

  • Allgemein

    Pferdige Weihnachtsgrüße

    Liebe Kinder, liebe Familien und Klienten, nach dem vergangenen Advents-Pferde-Fotoshooting und gemütlichem Beisammensein bei Plätzchen und Kinderpunsch möchte ich mich bei allen auch auf diesem Wege herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken! Es war ein tolles Jahr mit ganz vielen besonderen Momenten und neuen Herausforderungen! Ich wünsche Ihnen und euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen entspannten Jahreswechsel und für 2020 die besten Wünsche!  

  • Allgemein

    Im Herbst unterwegs…

    Nachdem sich der tief hängende Nebel im Laufe des Vormittags aufgelöst hatte, zeigte sich der goldene Oktober noch einmal von der sonnigen Seite. Ein perfekter Tag! Im Ferienprogramm konnten wir den Herbst zu Pferd sehr vielfältig erleben. Ein Picknick ließ uns stärken; auch ganz kleine Gäste gesellten sich schließlich zu uns auf die Picknickdecke. 😉 Es war ein schöner und entspannter Spazierritt. Vielen Dank an unsere Fellnasen!      

  • Allgemein

    Herbstferienprogramm 2019

    Was braucht ein Pferd jeden Tag? Mittwoch, 23.10.19 von 9.00 bis 13.00 Uhr In einer kleinen Gruppe wollen wir gemeinsam überlegen, was für die Pflege und Versorgung der Pferde tagtäglich notwendig ist, um sie gesund und munter zu erhalten. Neben theoretischen Inputs stehen praktische Aufgaben vom Füttern, Abmisten und Tränken bis hin zur Fell- und Hufpflege auf dem Plan. Nach getaner Arbeit können wir uns auf dem Pferd entspannen und im Spiel mit ihnen Mut und Vertrauen erproben. Für alle interessierten Kinder ab 7 Jahre mit und ohne Pferdeerfahrung. Ort: Beginn an der Koppel in der Ernst-Thälmann-Siedlung in Krostitz Ende am Pfarrhof, Schulstr. 2 in Krostitz Nicht vergessen: festes Schuhwerk,…

  • Allgemein

    „Morgen möchte ich wiederkommen…“

    … schwärmten die kleinen Pferdenarren, wenn wieder ein Vormittag zu Ende ging. Bei bestem Wetter und mit erwartungsvollen Pferden fanden vier ereignisreiche Tage in der letzten Sommerferienwoche zu verschiedenen Themen rund ums Pferd statt. Darunter hat so mancher zum ersten Mal mutigen Turnübungen auf dem Pferderücken absolviert oder den „Pferdeführerschein“ bestanden. Dass es im alltäglichen Leben in verschiedenen Situationen viel Mut braucht, konnte anhand einer Geschichte nachempfunden und praktisch an den Ponys ausprobiert werden. Zu guter Letzt tauchten wir in die Zeit der Cowboys und Indianer ein, übten uns in Kriegsbemalung, Bogenschießen und Lassowerfen. Dabei konnte tatsächlich so manch „wildes Tier“ gefangen werden. Schließlich loderte nach all der Anstrengung zum…

  • Allgemein

    Sommerferienprogramm 2019

    Voltivormittag Montag, 12.08.19 von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr Auf einem Pferd zu turnen wie ein richtiger Zirkusakrobat! Diese Möglichkeit besteht an diesem Vormittag und richtet sich an alle interessierten Kinder mit und ohne Voltigiererfahrung ab 6 Jahre. Auf dem Programm stehen Voltigierübungen auf dem Pferd und am Boden sowie lustige Gruppenspiele mit dem Pferd an der Longe. Ort: Reitplatz hinter der Ernst-Thälmann-Siedlung in Krostitz Nicht vergessen: bequeme Sporthose, Turnschuhe, Trinken, wer hat Turn-/Isomatte Teilnahmebeitrag: 20,00 €   Pferdeführerschein Dienstag, 13.08.19 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Im Laufe des Vormittags werden Kenntnisse und praktische Übungen zum richtigen Führen von Pferden vermittelt. Am Ende kann jedes Kind seinen „Pferdeführerschein“ bestehen.…