Kleine Pferdeversteher und kreative Zirkuskinder

Der lang ersehnte Sommer und ein buntes Ferienprogramm liegen nun schon wieder hinter uns. Mit den beiden Felldamen Maggie und Lotte erlebten wir viele unvergessliche und schöne Momente. An vier Tagen zu unterschiedlichen Themen konnten die Kinder ganz verschiedene Dinge ausprobieren, z.B. zu sehen und zu erleben wie die Pferdesprache funktioniert und wie man diese Sprache lernen und so das Vertrauen der Tiere gewinnen kann. Oder sich als Clown, Akrobat, Jongleur oder Tierdresseur in der Zirkusmanege zu behaupten, wobei überraschend so manches Talent zum Vorschein kam. Bei einer Wanderung mit Pferd und Gepäck durch das umliegende Gelände erfreute uns nach ausdauerndem Ritt und Fußmarsch ein Picknick am Maisfeld, in dem man prima Verstecken spielen konnte. Danke an alle Kinder! Wir hatten viel Spaß zusammen!

 

%d Bloggern gefällt das: