Nass war es am Tag der offenen Tür…

Trotz des Regenwetters strömten letzten Samstag viele große und kleine Leute auf das Gelände zum Tag der offenen Tür! Mit dem richtigen Equipment, einer Tasse heißen Kaffee und etwas für den Gaumen konnte man es recht gut aushalten. Die Kinder erfreuten sich an den schick gemachten Pferden, am Reiten, Malen und Kinderschminken. Wie gut, dass wir unterm Dach die meisten Angebote durchführen konnten! Mit Regendecken hielten wir die Pferde die meiste Zeit bei Laune und so blieben auch die kleinen Reiter von unten her trocken. 🙂

Wunderbar musikalisch umrahmt wurde der Vormittag durch einen passionierten Akkordeonspieler. Da hatte der Regen wirklich keine Chance die Laune zu verderben.

Eines steht auf jeden Fall fest: Das Ganze ist nächstes Jahr wiederholungswürdig- aber dann bitte bei Sonnenschein. 😉

An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer und Unterstützer! Ihr ward spitze!

%d Bloggern gefällt das: