Osterferien mit Pferden erleben

Bei schönstem Frühlingswetter erlebten wir ein unvergessliches Ferienprogramm rund um das Thema Ostern und Frühling. Am ersten Tag wurden die Ponys ausgiebig gestriegelt und vom Winterfell befreit. Dank der warmen Temperaturen erfreuten sich die Kinder ebenfalls die langen Schweif- und Mähnenhaare einzuseifen. Danach ging es ans Schönmachen. Es wurde gekämmt, geflochten und so manches ausprobiert. Mit Bändern, Perlen, Fingermalfarbe war der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Pferde genossen sichtlich das Wellnessprogramm. Jedes Team überlegte sich dabei ein Thema und präsentierte sein Ergebnis in einem Führparcours zu Fuß oder zu Pferd.

Am zweiten Tag wurde es deutlich turbulenter. Viele Bewegungs-, Team- und Geschicklichkeitsspiele mit und ohne Pferd ließen uns dabei ziemlich ins Schwitzen kommen. Dabei schmolz wahrscheinlich auch so manch nicht gefundenes Schokoladenei 😉 Da tat eine ausgiebige Pause bei Pizza und Wiener allen so richtig gut!

Es war ein riesiger Spaß für jedermann! Danke an euch alle! Ich freue mich auf das nächste Ferienprogramm in der letzten Sommerferienwoche! 🙂

 

%d Bloggern gefällt das: